Migration und Flucht

Die hier aufgeführten Fachpublikationen können Sie als gedrucktes Exemplar bestellen. Viele weitere entwicklungspolitische Publikationen können Sie in unserem Download-Center kostenlos herunterladen.

Europa ist Exportweltmeister
SOLD OUT
Was meinen die EU und Deutschland wirklich, wenn sie von „Fluchtursachenbekämpfung“ sprechen? Dies zeigt die gemeinsam von Brot für die Welt, dem Förderverein PRO ASYL und medico international veröffentlichte Broschüre anhand konkreter Beispiele analytisch und anschaulich auf.
0,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Aktuell 58 Entwicklung fördern statt Menschen ausgrenzen
SOLD OUT

Migration ist zum Top-Thema auf der Tagesordnung der nationalen und internationalen Politik avanciert. In Deutschland und Europa werden Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe zunehmend im Lichte migrationspolitischer Interessen beurteilt.

0,00 EUR
 
zzgl. Versand
Aktuell 34: Das Global Forum on Migration and Development

Entwicklung durch Arbeitsmigration, das ist seit mehr als einem Jahrzehnt eines der am leidenschaftlichsten diskutierten Themen der internationalen Entwicklungspolitik.

Nicht käuflich
 
Dossier: Hilfe für Flüchtlinge
SOLD OUT

Brot für die Welt, Diakonie Katastrophenhilfe und Diakonie Deutschland haben ein umfangreiches Dossier zum Thema „Hilfe für Flüchtlinge“ erstellt.

0,00 EUR
 
zzgl. Versand
Broschüre "Auf der Flucht vor dem Klima"
SOLD OUT
Der Klimawandel ist weltweit immer mehr Ursache für Flucht und Migration. Gerade diejenigen sind betroffen, die sich wegen Armut oder Benachteiligung nicht an die veränderte Umwelt anpassen können. Doch von einer politischen Verantwortung oder Konzepten zum Schutz der Betroffenen ist die internationale Staatengemeinschaft noch weit entfernt.
 
2,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Dialog 14: Leitbild Frieden - Was heißt friedenslogische Flüchtlingspolitik?
SOLD OUT

Nach Angaben des Journalistenprojekts „The Migrant Files“ kamen bis Mitte dieses Jahres bereits über 1.800 Menschen ums Leben, seit dem Jahr 2000 insgesamt über 29.000. Die europäischen Außengrenzen sind längst die tödlichsten der Welt.

0,00 EUR
 
zzgl. Versand
Analyse 12: "Klimaflüchtlinge" nach Kopenhagen
SOLD OUT

Die Studie liefert einen Einblick in die Thematik der klimabedingten Migration und Flucht und beschreibt völkerrechtliche Herausforderungen. Sie zeigt auf, in welchem Rahmen Konzepte und Vorschläge bestehen zum Schutz betroffener Personengruppen.

Ausgabe:
Englische Version
0,00 EUR
 
zzgl. Versand
Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)